Verpackung.

Expand

Um die Qualität Ihres Drahtes während des gesamten Versandprozesses zu gewährleisten, bietet Fort Wayne Metals eine Vielzahl von Verpackungsoptionen. So können Sie beispielsweise Ihren bevorzugten Spulentyp angeben oder sich von uns einen Spulentyp empfehlen lassen, der unserer Meinung nach für Ihre spezifischen Anforderungen am besten funktioniert.

Da einige der Legierungen nicht korrosionsbeständig sind, befinden sich in der Verpackung auch Trockenmittelbeutel, um den Draht auf diese Weise zusätzlich zu schützen.

Gerichteter und abgelängter Draht wird, abhängig von der jeweiligen Menge, in PVC-Rohren oder Holzkisten versandt.

Spule Flansch1 (mm) Kern1 (mm) Wicklung1 (mm) Bohrung1 (mm) Max. Kapazität2 Durchmesser (mm) Spulenaufbau
24" x 6"

24”

(609,6)

14”

(355,6)

6,02”

(152,9)

1,53”

(38,86)

-

-

-

-

Reprocessed Styrene
22" x 11"

22,00”

(558,8)

14,00”

(355,6)

11,00”

(279,4)

5,010”

(127,25)

500,00 lbs

(226,796 kg.)

>=0,050”

(>=1,27)

Polystyrol
18" x 10"

18,00”

(457,2)

11,00”

(279,4)

9,60”

(243,84)

5,00”

(127,0)

200,00 lbs

(90,718 kg.)

>=0,050”

(>= 1,27)

Polystyrol
12" x 6"

12,00”

(304,8)

6,00”

(152,4)

6,00”

(152,4)

1,29”

(32,66)

40,00 lbs

(18,144 kg.)

>0,012”

(>0,305)

Lexan/ABS
8" x 6"

8,00”

(203,2)

4,625”

(117,48)

5,995”

(152,27)

1,225”

(31,877)

30,00 lbs.

(9,072 kg.)

>0,012”

(>0,305)

ABS
6" x 3,5"

6,00”

(152,4)

3,50”

(88,9)

3,50”

(88,9)

0,635”

(16,13)

10,00 lbs

(4,536 kg.)

0,004” - 0,0199”

(0,102 - 0,506)

ABS
4,5" x 3"

4,50”

(114,3)

2,50”

(63,5)

3,00”

(76,2)

0,630”

(16,002)

5,00 lbs

(2,268 kg.)

0,003” - 0,010”

(0,076 - 0,254)

ABS
2,5” x 3”

2,50”

(63,5)

1,76”

(44,704)

3,00”

(76,2)

0,630”

(16,002)

1,00 lbs

(0,454 kg.)

<=0,003”

(<=0,076)

ABS
DIN 80

3,15”

(80)

1,97”

(50)

>2,52”

(64)

0,6299”

(16)

1,00 lbs

(0,454 kg.)

<=0,003”

(<=0,076)

ABS
DIN100

3,94”

(100)

2,48”

(63)

3,15”

(80)

0,6299”

(16)

3,00 lbs

(1,361 kg.)

0,003” - 0,005”

(0,076 - 0,127)

ABS
DIN125

>4,92”

(125)

3,15”

(80)

3,94”

(100)

0,6299”

(16)

5,00 lbs

(2,268 kg.)

0,004” - 0,010”

(0,102 - 0,254)

ABS
DIN160

6,299”

(160)

3,94”

(100)

5,039”

(128)

0,866”

(22)

10,00 lbs

(4,536 kg.)

0,010” - 0,020”

(0,254 - 0,508)

ABS
DIN 250

9,886”

(251,1)

5,299”

(134,59)

5,299”

(134,59)

0,866”

(21,3)

20,00 lbs

(9,072 kg.)

>0,012”

(>0,305)

ABS
HK 76/45

2,50”

(63,5)

1,748”

(44,4)

2,36”

(60)

0,6299”

(16)

1 lb

-

<=0,003"

-

ABS
HKV 125

4,92”

(125)

2,795”

(71)

2,559”

(65)

0,6299”

(16)

3,5 lbs

-

<=0,003"

-

ABS
Wardwell-Spulenkörper

2,594”

(65,89)

1,375”

(34,93)

3,246”

(82,45)

0,654”

 (16,61) Steckverzahnung

0,50 lbs

(0,227 kg.)

<=0,003”

(<=0,076)

Nylon
New England Nr. 2 Umflechtkörper

1,8125”

(46)

0,625”

(15,9)

2,50”

(63,5)

0,328”

(8,33)

0,50 lbs

(0,227 kg.)

<=0,003”

(<=0,076)

Nylon
Weld Wire Premium

11,80”

(299,72)

8,198”

(208,23)

3,50”

(88,9)

2,045”

(51,94)

20,00 lbs

(9,072 kg.)

>0,012”

(>0,305)

ABS
Umflechtkörper für großen Kern

1,57”

(39,88)

1,181”

(29,997)

1,024”

(26,01)

0,415”

(10,541)

0,12 lb max

-

<=0,003

-

Celcon M-90
Umflechtkörper für mittleren Kern

1,69”

(42,93)

1,024”

(26,01)

1,024”

(26,01)

0,415”

(10,541)

0,25 lb max

-

<=0,003

-

Celcon M-90

1Referenzspulen oben in der Tabelle.

2Tatsächliche Kapazität variiert je nach Drahtgröße und Legierungstyp. Weitere Einzelheiten erhalten Sie von Ihrem Kundenberater.
3 Für die Verwendung mit Steeger®-Umflechtern entwickelt

 

 

Die Geometrie macht's

 

Der abgewinkelte Spulenflansch der Endura-Spule verhindert während des Spulens einen Drahtstau und minimiert den Kontakt zwischen Flansch und Spule während des Abspulens. Zudem verhindert er ein mögliches Verziehen der Spur. Alle Spulen werden mit größter Sorgfalt hergestellt, um eine glatte Oberfläche zu gewährleisten, an der sich nichts verhaken kann. Viele Endura-Spulen wurden dazu konzipiert, herkömmliche Spulen zu ersetzen und lassen sich daher schnell und problemlos in Ihr System integrieren. Falls Ihr Herstellungsprozess von einer Minimierung der Ausfallzeiten Ihrer Maschinen profitieren könnte, sollten Sie sich mit einem Mitarbeiter von Fort Wayne Metals in Verbindung setzen und weitere Informationen darüber einholen, welche Vorteile Endura-Spulen Ihnen bieten können.

Endura®-Spulen Flansch
(mm)
Kern
(mm)
Wicklung
(mm)
Bohrung
(mm)
Winkel Spulenaufbau
Endura®
Umflechtkörper

1.690
(42,93)

1.024
(26,01)

0,363 - 1,033
(9,220 - 26,238)

0.415
(10,541)

45° Celcon M-90
Endura®
SLT®-Spule

13.62
(345,95)

11.16
(283,5)

1,022 – 6,55
(25,96- 166,24)

2.00
(50,80)

45° ABS

Etikettierung

Ein wichtiger Bestandteil unseres Verpackungsprozesses ist die Qualitätskontrolle mithilfe der an den Spulen angebrachten Etiketten. Standardmäßig finden sich auf einem Spulenetikett unter anderem folgende Informationen:

  • Legierungstyp
  • Größe
  • Chargennummer
  • Nettogewicht der Spule
  • Nummer der Kundenbestellung
  • Datum
  • Spulennummer
  • Ultimative Zugfestigkeit
  • Durchschnittliche Bruchlast
  • Dehnung des Drahtes in Prozent

Rückgabe und Recycling der Spule

Um die Umweltbelastung möglichst gering zu halten, bieten wir für alle in gutem Zustand zurückgegebenen Spulen eine Rückerstattung in Höhe von 50 % des Spulenpfands. (Bitte beachten Sie, dass der Rücktransport zu Ihren Lasten erfolgt.)

Eine Rückerstattung ist möglich, wenn sich die Spule in einem guten Zustand befindet und dabei die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Auf ihr finden sich keine Draht- oder sonstige Materialrückstände.
  • Die Spule wurde nicht verändert, beispielsweise durch das Bohren von Löchern.
  • Sie ist nicht beschädigt und weist nur normale Abnutzungsspuren auf.

Zwar ist für zurückgegebene Endura®-Spulen sowie für gebrochene oder beschädigte Spulen oder für Sonderanwendungen eingesetzte Spulen sowie für bestimmte Spezialgrößen keine Rückerstattung möglich. Allerdings werden sie von Fort Wayne Metals im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsinitiative zum Recycling zurückgenommen. Die einzelnen Spulenbestandteile werden mithilfe von Herstellern und anderen verantwortungsbewussten Händlern recycelt, um zu verhindern, dass recyclingfähige Materialien auf Müllhalden landen.

Senden Sie Ihre Spulen bitte direkt an das Fort Wayne Metals Recycle Center. Dadurch lässt sich die Umweltbelastung minimieren, da die Spulen nicht zwischen den verschiedenen Anlagen hin und her transportiert werden müssen.

Fort Wayne Metals Recycle Center
3618 West Ferguson Road
Fort Wayne, Indiana 46809

Fort Wayne Metals fordert seine Kunden zur Teilnahme am Rückgabeprogramm für Spulen auf. Falls Ihr Unternehmen ein Recycling in Ihrer Gemeinde vorzieht, können Sie sich mit dem Umweltschutzteam von Fort Wayne Metals in Verbindung setzen. Dieses unterstützt Sie bei der Suche nach Recyclingmöglichkeiten in Ihrer Nähe. Um Kontakt mit dem Umweltschutzteam aufzunehmen oder um mehr über das Recyclingprogramm von Fort Wayne Metals und die Nachhaltigkeitsinitiative des Unternehmens zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Seite Unternehmerische Verantwortung.