Datenschutzrichtlinie

Fort Wayne Metals (FWM) hat sich dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Willkommen auf der Website FWMETALS.COM (dieSite). FWM ist sich darüber im Klaren, wie wichtig der Schutz Ihrer persönlichen Finanzdaten ist. Wir haben uns zur Einhaltung einer Datenschutzrichtlinie sowie zur Gewährleistung der Sicherheit von Daten auf unserer Website verpflichtet. Um unser Engagement im Hinblick auf den Schutz Ihrer Daten zu unterstreichen, haben wir folgende Richtlinie erstellt, in der wir erläutern, auf welche Weise wir Ihre persönlichen Daten erfassen und verwenden. Zudem beschreibt sie auch Ihre Möglichkeiten hinsichtlich der von uns erfassten Daten. Diese Datenschutzrichtlinie wird unter Umständen im Laufe der Zeit an unsere Verfahren oder mögliche neue Anforderungen angepasst. Entsprechende Änderungen werden hier veröffentlicht, um Sie auf diese Weise zu informieren. Daher möchten wir Sie bitten, die Seite mit unserer Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu besuchen und auf eventuelle Änderungen zu kontrollieren. Wir werden Ihre persönlichen Daten immer im Hinblick auf die Datenschutzrichtlinie behandeln, gemäß der sie erfasst wurden, sofern Sie uns nicht vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

DATENSCHUTZHINWEIS

FWM erfasst, speichert und verwendet Ihre Daten sowie die Daten anderer Besucher der Website ausschließlich für bestimmte geschäftliche Zwecke, insbesondere für Schutz und Verwaltung von Aufzeichnungen und Konten, zur Einhaltung bestimmter Gesetze und Vorschriften, für die Entwicklung oder Verbesserung der Website und Services von FWM, sowie zur Analyse Ihrer Anforderungen, um Ihnen in Zukunft einen erstklassigen Service bieten zu können.

Falls FWM einen berechtigten geschäftlichen Grund für die Weitergabe identifizierender und anderer persönlicher Daten an Dritte sieht, kann das Unternehmen solche Informationen mit anderen austauschen. Gegebenenfalls legt FWM Informationen über Sie gegenüber Dritten offen, falls gesetzlich zulässig oder erforderlich.

ERFASSTE DATEN

Mithilfe der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten personalisiert FWM die Site und führt kontinuierliche Verbesserungen durch. FWM erfasst folgende Arten von Daten:

  • Nach- und Vorname
  • Bevorzugte Sprache
  • Liefer- und Rechnungsadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Website-Adressen/URLs
  • Telefonnummern
  • Faxnummern
  • Sonstige identifizierbare persönliche Daten.

FWM nutzt Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen, Personalisierung Ihrer zukünftigen Besuche der Website, Verbesserung der Website im allgemeinen sowie für die Kommunikation mit Ihnen.

Darüber hinaus setzt FWM eventuell auch Standardsoftware ein, um Informationen über Sie sowie andere Besucher der Website zu erfassen, die keine Rückschlüsse auf einzelne Personen ermöglichen, beispielsweise:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Site
  • IP-Adresse (die numerische Adresse des mit dem Internet verbundenen Servers)
  • Verwendeter Webbrowser (zusammengefasst, Anonyme Daten).

FWM hofft, die Site durch die Verwendung anonymer Daten aktualisieren zu können, damit Sie und andere Besucher von diesen Informationen profitieren können. FWM behält sich das Recht vor, die anonymen Daten ohne Einschränkungen speichern, aktualisieren, veröffentlichen oder anderweitig verwenden zu können.

E-MAIL-KOMMUNIKATION

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, stellt dies eine elektronische Kommunikation mit FWM dar. Damit stimmen Sie zu, von FWM auf elektronischem Wege kontaktiert zu werden. FMW kommuniziert mit Ihnen per E-Mail oder durch die Veröffentlichung von Mitteilungen auf der Site. Alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die FWM Ihnen auf elektronischem Wege zukommen lässt, erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen im Hinblick auf schriftliche Kommunikation. Wenn Ihre Adresse aus unserer Kontaktliste entfernt werden soll, schreiben Sie bitte an FWM unter folgender Adresse: 9609 Ardmore Avenue, Fort Wayne, Indiana 46809, USA. Beachten Sie, dass Sie eventuell weiterhin Mitteilungen von uns erhalten, während wir unsere Listen aktualisieren. Falls Sie keine weiteren E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie mithilfe der Anleitung zur Abmeldung, die in jeder von uns versandten E-Mail enthalten ist, das Newsletter-Abonnement beenden.

SICHERHEIT

FWM Ist sich darüber im Klaren, wie wichtig es ist, für den Schutz Ihrer Privatsphäre sowie Ihrer persönlichen Daten zu sorgen. Daher haben wir strikte Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um auf diese Weise den bestmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ist nur unseren Mitarbeitern sowie anderen autorisierten Personen gestattet, bei denen ein berechtigtes geschäftliches Interesse zur Kenntnis dieser Daten besteht. Darüber hinaus haben wir physische, elektronische sowie verfahrenstechnische Schutzmaßnahmen ergriffen, um den Zugriff auf solche Daten zu beschränken. Beispielsweise werden alle persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern gespeichert, die in einem Rechenzentrum mithilfe einer Firewall geschützt sind. Der Zugriff auf diese Daten wird streng überwacht. FWM nutzt Secure Sockets Layering (SSL) für die Verschlüsselung bestimmter persönlicher Daten, bevor sie über das Internet übertragen werden.

WEITERGABE VON INFORMATIONEN

FWM verkauft Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen in dieser Datenschutzrichtlinie gibt FWM persönliche Daten nur wie hierin erläutert weiter.

Agenten: Unter Umständen beauftragt FWM andere Unternehmen und Personen mit der Ausübung von Funktionen in seinem Namen. Beispiele hierfür wären der Versand von Postsendungen und E-Mails, Unterstützung für Marketingaktivitäten, Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschließlich bezahlter Listen und Links) sowie Sicherheitslösungen für das Internet. Diese Agenten besitzen Zugriff auf persönliche Daten, die sie für die Ausübung ihrer Funktionen benötigen. Allerdings sind sie vertraglich verpflichtet, für den Schutz dieser Daten zu sorgen und sie nicht für andere Zwecke zu verwenden.

Unternehmensübertragung: Im Zuge der weiteren Entwicklung seiner Geschäftstätigkeit wird FWM eventuell andere Unternehmen, Tochterunternehmen oder Geschäftsbereiche kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen werden in der Regel auch persönliche Daten von einem Unternehmen auf das andere übertragen. Ungeachtet dessen gelten hierbei jedoch die im Rahmen einer bereits vorhandenen Datenschutzrichtlinie gemachten Zusicherungen (sofern Sie keine anderweitige Genehmigung erteilt haben). Auch für den unwahrscheinlichen Fall, dass FWM oder alle seine Assets übernommen werden, zählen persönliche Daten zu den übertragenen Vermögenswerten.

Schutz von FWM und Dritten: FWM veröffentlicht persönliche Daten nur, wenn eine solche Veröffentlichung nach Ansicht des Unternehmens gesetzlich erforderlich ist, unseren Richtlinien und anderen Vereinbarungen entspricht, oder die Rechte, das Eigentum sowie die Sicherheit von FWM oder Dritten schützt. Dazu zählt der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug. Dies beinhaltet allerdings nicht Verkauf, Vermietung, Weitergabe oder eine sonstige Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten zu kommerziellen Zwecken, da diese Maßnahmen einen Verstoß gegen die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Verpflichtungen darstellen.

Mit Ihrer Zustimmung: In allen anderen Fällen werden Sie von uns benachrichtigt, wenn wir Ihre Daten an Dritte weiterleiten und Sie haben die Möglichkeit, einer solchen Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen.

FWM behält sich das Recht vor, zur Behebung von Problemen weitreichende Maßnahmen zu ergreifen, insbesondere die Überprüfung von Protokollen oder anderen Aufzeichnungen zu Konten, den Zugriff auf den Posteingang eines Kontos sowie alle weiteren erforderlichen Maßnahmen, um eine ordnungsgemäße Funktion des Systems zu gewährleisten. FWM übernimmt keinerlei Garantie für die Sicherheit der im System gespeicherten Daten, einschließlich der über sichere Server übertragenen Daten. FWM haftet nicht für den Verlust von privaten oder vertraulichen Daten. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass der absolute Schutz eines Systems oder Netzwerks vor einem Systemausfall oder dem Eindringen nicht autorisierter Personen nicht möglich ist. Aus diesem Grunde sollten Sie keine vertraulichen Daten über das Netzwerk übertragen.

SPEICHERUNG

Die von FWM erfassten persönlichen Daten werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren gespeichert. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden im Computersystem von FWM gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um eventuelle Anfragen Ihrerseits zu beantworten, die Site anzupassen, auf behördliche oder andere Anfragen zu reagieren, sowie für andere, im Rahmen dieser Datenrichtlinie erläuterten Zwecke.

SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

FWM fordert Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auf, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beaufsichtigen. FMW hält sich strikt an die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet und wird nie wissentlich die persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren auf eine Weise erfassen, verwenden oder veröffentlichen, die gegen geltendes Recht verstößt.

LINKS

Unter Umständen befinden sich auf der Site Links zu anderen Websites im Internet, die von Dritten betrieben werden. FWM besitzt keinerlei Kenntnis im Hinblick auf die Inhalte dieser von Dritten betriebenen Websites und ist nicht verantwortlich für die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder der anonymen Daten durch eine dieser Websites. FWM haftet daher keinesfalls für eine eventuelle Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder von anonymen Daten, die auf einer dieser Websites von Dritten erfasst wurden.

SCHLICHTUNG

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Indiana unter Ausschluss des Kollisionsrechts.

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

FWM behält sich das ausschließliche Recht vor, nach eigenem Ermessen eventuell Teile dieser Website sowie dieser Datenschutzrichtlinie zu aktualisieren, zu verändern, zu ergänzen oder zu entfernen. Das unten angegebene Gültigkeitsdatum der aktuellsten Version dieser Datenschutzrichtlinie gibt den Zeitpunkt der letzten wesentlichen Überarbeitung dieser Richtlinie an. Anhand des Gültigkeitsdatums unten können Sie auch feststellen, ob die Richtlinie seit Ihrem letzten Besuch der Webseite geändert wurde.

Die letzte wesentliche Veränderung der Datenschutzrichtlinie erfolgte am 1. Dezember 2006.

Durch Ihre fortgesetzte Nutzung der Site erklären Sie sich mit allen Änderungen an der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Falls Sie mit einer Änderung nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Website nicht weiter nutzen oder darauf zugreifen.

Weitere Informationen

Bei eventuellen Fragen und Beschwerden oder falls Sie weitere Informationen benötigen, erreichen Sie Fort Wayne Metals telefonisch unter der Nummer +1 (260) 747-4154 oder per E-Mail unter folgender Adresse: info@fwmetals.com. Sie können sich auch unter folgender Adresse auf dem Postweg an uns wenden: 9609 Ardmore Avenue, Fort Wayne, Indiana 46809, USA.